Händlerbund Expertenboard Vortrag 2020

von Sebastian Bluhm

Ende September 2020 wurde ich vom Händlerbund zu einem Vortrag beim Expertenboard Fachforum nach Leipzig eingeladen.

Der Vortrag fand am 30.9.2020 in Leipzig, dem Hauptsitz vom Händlerbund, statt. Im Vorfeld war etwas unklar, ob die Präsenzveranstaltung durch die dynamische Coronaentwicklung auch wirklich stattfinden konnte. Ich habe mich über die Einladung zum Vortrag beim “Händlerbund Expertenboard Fachforum” sehr gefreut, da dieses die Veränderung der Arbeitswelt zum Kernthema hatte. Genau passend zu diesem Leitthema wurden Impulsvorträge und Diskussionen angeboten. Das Händlerbund Expertenboard ist das Expertengremium der Organisation, dort tauschen sich die führenden Köpfe des Onlinehandels zu Zukunftsthemen aus.

Mein Vortrag hatte folgenden Titel:
“Von 0 Bewerbungen zur Warteliste in 12 Monaten. Erfahrungsbericht eines E-Commerce Dienstleisters.”

Nach dem ca. 20 minütigen Impulsvortrag, haben wir vor Ort lebhaft über die individuellen Erfahrungen und Herausforderungen der Teilnehmer gesprochen. Es wahren sehr wertvolle Einblicke in die unterschiedlichsten Unternehmen aus dem E-Commerce und Handelsbereiches.

Danke an den Händlerbund, es war eine schöne Fahrt mit spannenden Erfahrungen, zudem war das Bürogebäude des Händlerbundes wirklich schon sehr attraktiv für die Mitarbeiter konzipiert. Eine individuelle Führung habe ich dazu gerne dann angenommen. Leider konnte ich aus terminlichen Gründen an der Führung durch das neue Amazon Logistikzentrum (direkt in der Nachbarschaft) nicht teilnehmen.

Der Händlerbund betreut mit vielfältigen Dienstleistungen mehr als 80.000 Shops und ist damit Europas größter Onlinehandelsverband.

Über den Händlerbund:
“Der Händlerbund ist ein 360° E-Commerce-Netzwerk. Mit seinen Mitgliedern und Service-Partnern unterstützt er Händler aus ganz Europa bei der Professionalisierung. Seit mehr als zehn Jahren setzt sich der Händlerbund aus Leipzig aktiv für die Weiterentwicklung der gesamten Branche ein. Die rechtliche Absicherung und Beratung von Online-Händlern wird durch Unterstützung im Marketing und Verkauf sowie ein breites Angebot an Weiterbildungen, und News ergänzt. Aufgrund der rasanten Entwicklung des E-Commerce wurde der Händlerbund in kürzester Zeit zu Europas größtem Onlinehandelsverband.”