Fachvortrag bei DSRI Herbstakademie 2015

Home / Portfolio / Fachvortrag bei DSRI Herbstakademie 2015
Fachvortrag bei DSRI Herbstakademie 2015

Zum nunmehr 16. Mal wurde Mitte September die DSRI-Herbstakademie veranstaltet. Die Deutsche Stiftung für Recht und Informatik (DSRI) lädt hierzu jährlich an wechselnden Standorten zu einer mehrtägigen Konferenz zu aktuellen Themen aus dem Informationstechnologierecht ein. In diesem Jahr fand die Veranstaltung vom 9. bis 12. September 2015 an der Georg-August-Universität Göttingen statt.

Ich habe selbst an dieser Veranstaltung einige Male als Besucher teilgenommen. Die Herbstakademie zeichnet sich immer durch eine sehr gute Veranstaltungsorganisation, interessante Vorträge und ein attraktives Rahmenprogramm aus. Als Premiere habe ich in diesem Jahr erstmalig auch als Referent einen Beitrag/Vortrag beisteuern dürfen. Es handelt sich hierbei um Beiträge, die vorab in einem Review-Prozess ausgewählt worden sind. Angenommene schriftliche Ausarbeitungen finden sich später im Tagungsband der Veranstaltung, zudem wird der Beitrag in einem kurzen Vortrag (30 Minuten) den interessierten Kongressteilnehmern präsentiert.

Gemeinsam mit dem Kollegen Daniel Rink, haben wir unseren Beitrag: Smart Wireless Pill Bottles: Alter Wein in neuen Schläuchen? – „Orientierungshilfe Datenschutz in der Cloud“ in der Praxis, am 10.9.2015 von 16.00h bis 16.30h in der Paulinerkirche präsentiert. Der etwas provokante Titel sollte zum Thema Cloudhosting und Datenstandort informieren und Fragen aufwerfen, in der nachgelagerten Diskussion wurden einige Aspekte vertieft bzw. erläutert.

Am Donnerstagabend fand der sog. LL.M. Stammtisch (erstmalig für alle Kongressteilnehmer) auf Einladung der Profihost AG mit Getränken, Snacks und Networking im Irish Pub Göttingen statt. Zahlreiche Kongressteilnehmer folgten der Einladung und machten diesen Abend zu einer gelungenen Veranstaltung für alle.
Impressionen von der Herbstakademie 2015 in Göttingen:

 

 

This entry was posted in . Bookmark the permalink.