Danke Bud Spencer – Held meiner Jugend und mehr

Home / Blog / Danke Bud Spencer – Held meiner Jugend und mehr
Danke Bud Spencer – Held meiner Jugend und mehr

Ich nutze den Messenger WhatsApp (notgedrungen), um schnell Nachrichten und Informationen auszutauschen. Ich habe bisher nun ein einziges Profilfoto genutzt, es nie geändert und werde es auch nicht machen. Mein Profilbild ist eine Abbildung von Bud Spencer! Die Nachricht von seinem Tod löste bei mir eine Mischung aus Trauer, Innehalten und Dankbarkeit aus.

Persönlich habe ich Bud Spencer nie getroffen, ich verbinde jedoch einen großen Teil meiner Jugend mit ihm und seinen Filmen. Diese Erinnerungen sind durchweg positiv geprägt. Ich habe damals alle seine Filme im Fernsehen mit Freude angeschaut, ob es eine Wiederholung war oder nicht. Auch heute im Zeitalter von Netflix und Co. steuerte ich schon einige Male diese Klassiker an. Und auch jetzt als „älteres Kind“ kann ich immer wahrnehmen, dass ich eine positive Stimmung aus den Filmen mitnehme.

Die meisten Leute verkennen die unglaubliche Lebensleistung von Carlo Pedersoli, so Bud Spencers eigentlicher Name, als Schauspieler, Bestsellerautor, Erfinder, Komponist usw.. Zudem Vater von drei Kindern und mehr als 50 Jahre mit der gleichen Frau verheiratet! Es ist wohl in Summe ein wirklich reichhaltiges Leben, voller Erfahrungen und Erlebnisse bis ins hohe Alter.

Am gleichen Abend habe ich seine Autobiographie aus dem Bücherregal genommen. Ein wirklich spannendes Werk zu diesem außergewöhnlichen Leben. In diesem Sinne ziehe ich persönlich den Hut vor Dir Buddi. Hau den Lukas im Himmel. An Helden erinnert man sich, aber Legenden sterben nie!